Das aavy Netzwerk

aavy Netzwerk ist bundesweit tätig zum Thema Sachwert Investments. aavy Netzwerk ist ein Unternehmensbereich der AAVY Group GmbH, Vermögensverwaltung mit Sitz in Berlin und festen Wurzeln am Standort Deutschland. Die Geschäftsfelder erstrecken sich über die Bereiche Unternehmensbeteiligungen, Immobilien und Finanzanlagen sowie Sonderformen des Vetriebes.

Die Unternehmensgeschichte des aavy Netzwerk Netzwerks 2003 -2018

Die heute zur AAVY Group GmbH gehörenden Gesellschaften blicken auf jahrelange Erfahrungen im klassischen Sachwert Investment, in der Immobilienwirtschaft und im Bereich Unternehmensbeteiligungen zurück.

Aus dem am 01.04.1992 gegründeten Einzelunternehmen durch den Unternehmensgründer entstand der Grundstock für die Gründung seiner ersten privaten Vermögensverwaltungsgesellschaft im Jahr 1997. der bis dahin persönlich erworbene Immobilienstand wurde später im Zuge einer Sachkapitalerhöhung in die jeweiligen Liegenschaftsgesellschaften eingebracht.

Mit der Gründung der (3i) Immobilien Industrie u. Investment Beteiligungsverwaltungs GmbH im Oktober 2003 wurden alle Immobilien- Investmentaktivitäten erstmals gebündelt und unter ein einheitliches Management gestellt.

Mit Blick auf die deutschlandweite Ausrichtung der Immobilieninvestitionen war die Gründung der später unter Centurion Holding firmierenden Gesellschaft als Holdingstruktur ein weiterer erfolgreicher Schritt. Die Centurion Holding hat innerhalb dieses Konzeptes die Funktion eines nationalen Investment und Asset Managers übernommen und firmiert seit dem 10. Dezember 2009 als aavy group – Holding GmbH.

Ab den Jahren 2004 hat der Konzern weitere Liegenschaftsverwaltungen als Tochtergesellschaften ausgegründet, die zusammen mit Mitgesellschafter des Holding gehalten werden. Seit dem Jahr 2011 verwaltet das aavy Family Office die Vermögenswerte der Gesellschafter und die des Konzerns mit großem Erfolg.